Ich möchte eine Solaranlage auf dem Dach meines Hauses anbringen. Benötige ich dazu eine Genehmigung?

Außerdem verraten wir Ihnen, wo Sie diese günstiger kaufen und wie Sie sie installieren.

0
51

Der Ausschuss für Architektur und Bauwesen der tadschikischen Regierung hat zuvor eine Verordnung verabschiedet, die ab dem 1. April dieses Jahres den obligatorischen Einsatz von Solarstromanlagen beim Bau und Wiederaufbau von Gebäuden vorschreibt. Das bedeutet, dass Gebäude zusätzlich zum regulären Stromnetz mit Solarpaneelen ausgestattet werden, die nachts Energie speichern können.

Aber was ist, wenn Sie ein bereits gebautes Haus/eine solche Wohnung haben? Können Sie eine solche Batterie selbst einbauen?

Wir haben uns entschlossen herauszufinden, ob für die Installation von Solarmodulen für den privaten Gebrauch, beispielsweise auf dem Dach eines Hauses oder Büros, eine Genehmigung erforderlich ist.

Asia -Plus wandte sich mit dieser Angelegenheit an das Ministerium für Energie und Wasserressourcen der Republik Tadschikistan, wo uns mitgeteilt wurde, dass für die private Nutzung keine Sondergenehmigung erforderlich sei.

„Das Gesetz zur Nutzung erneuerbarer Energiequellen der Republik Tadschikistan sieht keine besonderen Genehmigungen oder Verbote vor. Das Einzige, was beachtet und bekannt sein muss, sind Sicherheitsvorkehrungen“, betonte das Ministerium.

Wo kann man Solarmodule kaufen?
Heutzutage werden Solarmodule frei auf Basaren oder auf den Websites spezieller Unternehmen verkauft, die Module nach Tadschikistan liefern.

Eine große Auswahl an Paneelen gibt es beispielsweise mittlerweile auf dem Kushoniyon-Markt.

Wie viel kosten die?
Heutzutage gibt es eine riesige Auswahl an Paneelen im Angebot, der ungefähre Preis für Paneele beginnt bei 1800 Somoni.

Was ist in einem Standard-Solargenerator-Kit enthalten?
Zu einem Standardsatz von Solargeneratoren gehören die Module selbst, ein Wechselrichter, ein Controller und eine Batterie. Die Panels fungieren als Empfänger und Energiequelle: Sie empfangen Sonnenlicht und verarbeiten es in ein elektrisches Signal, das über den Controller an die Batterien übertragen wird.

Das Funktionsprinzip einer Solarbatterie

Wer montiert die Panels für mich?
Verhandeln Sie beim Kauf von Paneelen unbedingt mit dem Verkäufer, damit entweder dieser oder ein anderer Fachmann die Paneele für Sie installieren kann.

Wie können Sie Sonnenkollektoren nutzen?
Solarmodule können in den unterschiedlichsten Geräten und Systemen eingesetzt werden, wie zum Beispiel:

– Beleuchtungssysteme:

Sie liefern Strom für Straßenlaternen, Parkplatzbeleuchtung und Wohnraumbeleuchtung.

– Erneuerbare Energie:

Dienen als Energiequelle für Wind-Solar-Kraftwerke und andere erneuerbare Energiesysteme.

– Haushaltsgeräte:

Integrierbar in Kühlschränke, Ventilatoren und andere Geräte, die Solarenergie nutzen.

– Heiz- und Kühlsysteme:

Bereitstellung von Energie zum Heizen und Kühlen von Räumen.

Woraus besteht eine Solarbatterie?

Wie funktioniert ein Solarpanel?
Vor dem Kauf von Solarmodulen ist es wichtig, deren Aufbau und Funktionsweise zu verstehen. Sonnenkollektoren sammeln Sonnenlicht und wandeln es mithilfe von Photovoltaikzellen in Strom um.

Wenn Sonnenlicht auf die Photovoltaikschicht eines Panels trifft, werden Elektronen zwischen den beiden Materialschichten bewegt. Durch diese Bewegung entsteht ein elektrischer Strom. Eine Schicht wird negativ geladen und die andere wird positiv geladen.

Der von den Panels erzeugte Strom lädt die Batterie auf, die diese Ladung speichert. Der Ladezustand wird durch ein spezielles Gerät gesteuert: Bei niedrigem Ladestand schaltet der Controller das Panel ein, bei hohem Ladestand schaltet er es aus.

Anschließend wandelt der Wechselrichter den Gleichstrom in 220-V-Wechselstrom um, wodurch die Energie für Haushaltsgeräte genutzt werden kann.

Was ist sonst noch wichtig zu wissen?
Das Ministerium für Energie und Wasserressourcen „Asia-Plus“ teilte außerdem mit, dass es vor dem Kauf notwendig sei, offizielle Dokumente des Verkäufers zu prüfen und anzufordern. Dies ist vor allem aus Sicherheitsgründen notwendig.

Das Ministerium wies außerdem darauf hin, dass Sie sich beim Kauf von Modulen an das Energieministerium wenden können, das Sie beraten oder sogar einen Spezialisten entsenden kann, der Ihnen auch bei der Installation der Module hilft.

Warum sollten Sie Solarmodule installieren?
Solarmodule enthalten keine mechanischen, elektrischen oder elektronischen Komponenten und sind daher absolut umweltfreundlich. Sie erzeugen keine schädlichen Emissionen, arbeiten absolut geräuschlos und beeinträchtigen die menschliche Gesundheit nicht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein