Biden lädt Tokajew zum US-Gipfel ein

Joe Biden lud den kasachischen Präsidenten Kassym-Schomart Tokajew zu einem Gipfel in die USA ein. Dies wird von den Medien berichtet, berichtet Tengrinews.kz .

0
60

US-Präsident Joe Biden plant, den ersten Gipfel im C5+1-Format unter Beteiligung der Präsidenten der zentralasiatischen Länder abzuhalten, schreibt newscentralasia.net.

Dies geht aus den Briefen hervor, die Biden an die Staats- und Regierungschefs zentralasiatischer Staaten richtete.

„Ich hoffe, dass Sie am 19. oder 20. September mit mir (…) zu einem formellen Treffen im C5+1-Format kommen können, um zu besprechen, wie wir unsere gemeinsamen Ziele im Bereich Sicherheit, Wirtschaft und Umwelt gemeinsam weiter vorantreiben können.“ Schutz“, wurde er zitiert. Uzdaily-Einladungstext.

C5+1 ist eine regionale diplomatische Plattform für die Regierung der Vereinigten Staaten „sowie“ der Regierungen Kasachstans, Kirgisistans, Tadschikistans, Turkmenistans und Usbekistans.

Seit seiner Gründung im Jahr 2015 hat C5+1 den ministeriellen Dialog und die Zusammenarbeit zwischen den USA und Zentralasien durch Expertentreffen und thematische Arbeitsgruppen erweitert.

Die C5+1-Arbeitsgruppen befassen sich mit Bereichen wie Wirtschaft, Energie und Umwelt sowie Sicherheit.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein