Die Regierung Kasachstans wurde entlassen

Der Grund für den Rücktritt wird nicht genannt. Nach weit verbreiteten Hitzeproblemen im Jahr 2022, vier schweren Bergbauunfällen und Bränden, bei denen Dutzende Menschen ums Leben kamen, stand das Kabinett wiederholt in der Kritik.

0
44

Der Präsident Kasachstans, Kassym-Schomart Tokajew, akzeptierte durch sein Dekret den Rücktritt dergesamten Regierung der Republik . Dies teilte der Pressedienst des Staatsoberhauptesam Montag, 5. Februar, mit

Roman Sklyar, der als erster stellvertretender Regierungschef fungierte, wurde zum amtierenden Premierminister ernannt. „Die Mitglieder der Regierung der Republik Kasachstan werden ihre Aufgaben weiterhin wahrnehmen , bis die neue Zusammensetzung der Regierung genehmigt ist“, heißt es in dem Dekret.

Der Grund für den Rücktritt der Regierung von Alichan Smailov, der dieses Amt seit Januar 2022 innehatte, wird nicht genannt. Das Ministerkabinett, erinnert sich die Agentur Kazinform, sei nach großflächigen Heizungsproblemen im Jahr 2022, vier großen Minenunfällen und Bränden, bei denen Dutzende Menschen ums Leben kamen, immer wieder in die Kritik geraten .

По конституции
Gemäß der Verfassung Kasachstans legt der Präsident nach dem Rücktritt der Regierung dem Mazhilis (Parlament) die Kandidatur eines neuen Premierministers vor und ernennt ihn in das Amt, sofern dies von den Gesetzgebern unterstützt wird. Danach ernennt er mit Zustimmung der Majilis einen neuen Regierungschef für die Position.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein