Welche Dokumente wurden von den Staats- und Regierungschefs der Länder auf dem UTC-Gipfel unterzeichnet?

Der Gipfel zum 10-jährigen Jubiläum der Organisation Türkischer Staaten findet heute in Astana statt.

0
59

1. Astana-Gesetz;
2. Erklärung des 10. Gipfeltreffens der Organisation Türkischer Staaten;
3. Die Entscheidung der Staatsoberhäupter, dem Präsidenten Usbekistans Shavkat Mirziyoyev den „Höchsten Orden der türkischen Welt“ zu verleihen;
4. Entscheidung der Staatsoberhäupter, den Status von Finanzzentren der türkischen Welt zu verleihen;

5. Beschluss über die Annahme neuer Flaggen türkischer Kooperationsorganisationen;
6. Entscheidung der Staatsoberhäupter über Ernennungen;
7. Beschluss, der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit in der Organisation Türkischer Staaten Beobachterstatus zu gewähren;
8. Beschluss, den 6. Februar als Tag des Gedenkens an die Opfer der Katastrophe und der Solidarität der Organisation Türkischer Staaten zu genehmigen;
9. Beschluss über die Regeln für die Haushaltsführung des Sekretariats der Organisation Türkischer Staaten;
10. Beschluss über die Ausarbeitung einer „Verordnung über Ständige Vertreter der Organisation Türkischer Staaten“;
11. Protokoll über die Zusammenarbeit zwischen relevanten Institutionen der Mitgliedstaaten der Organisation Türkischer Staaten im Bereich der Metrologie;
12. Gemeinsamer Aktionsplan (Roadmap) der Organisation Türkischer Staaten zur Umsetzung des Verkehrskommunikationsprogramms für 2023–2027.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein