Wie vielen Ländern hat Kasachstan in drei Jahren humanitäre Hilfe geleistet?

Als vollwertiges Mitglied der internationalen Gemeinschaft hat Kasachstan den Ländern, die es brauchten, stets seine helfende Hand ausgestreckt. Ein Beweis dafür ist die humanitäre Hilfe, die in den letzten Jahren in verschiedene Teile der Welt geschickt wurde. Der Großteil der humanitären Hilfe wird in die Länder Zentralasiens geschickt, berichtet ein Kazinform-Korrespondent.

0
93

Nach Angaben der gemeinnützigen Aktiengesellschaft Kazakhstan Agency for International Development (KazAID) stellte Kasachstan im Jahr 2021 humanitäre Hilfe in Höhe von 13,9 Millionen US-Dollar bereit. Länder, die humanitäre Hilfe erhalten: Kirgisische Republik, Tadschikistan und Afghanistan.

Im vergangenen Jahr schickte Kasachstan humanitäre Hilfe in Höhe von 23,4 Millionen US-Dollar an die Islamische Republik Pakistan, die Ukraine, die Kirgisische Republik, Tadschikistan und Afghanistan.

Von Januar 2023 bis heute wurden 62,2 Millionen US-Dollar an Hilfsgütern an die Islamische Republik Pakistan, die Türkei, Syrien, die Vereinigte Arabische Republik (UAR), Tadschikistan und Afghanistan geschickt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein