Der Handelsumsatz zwischen Kasachstan und Usbekistan belief sich im Jahr 2023 auf mehr als 4 Milliarden US-Dollar

Usbekistan ist einer der größten Handelspartner Kasachstans.

0
60

In Almaty fanden Verhandlungen zwischen den Ministerpräsidenten Kasachstans und Usbekistans Alichan Smailov und Abdulla Aripov statt , berichtet Total.kz-Korrespondent.

Die Parteien erörterten Fragen der Stärkung der Handels- und Wirtschaftskooperation sowie der Interaktion in den Bereichen Landwirtschaft, Transit, Transport und Gas.

Insbesondere wurden die Fortschritte bei der Umsetzung der Roadmap zur Steigerung des bilateralen Handelsumsatzes und die Ergebnisse kooperativer Industrieprojekte überprüft.

Wie Smailov erklärte, legt Kasachstan besonderes Augenmerk auf die Entwicklung einer strategischen Partnerschaft mit Usbekistan.

„Dank der Bemühungen der Staatsoberhäupter ist unser Zusammenwirken zu einem Vorbild für die gesamte Region geworden“, sagte er.

Nach Angaben des Premierministers ist Usbekistan einer der größten Handelspartner Kasachstans. Das Handelsumsatzvolumen für 2022 erreichte den geplanten Meilenstein von 5 Milliarden US-Dollar.

Auch der gegenseitige Handel zeigte in den elf Monaten des letzten Jahres gute Ergebnisse und belief sich auf 4,1 Milliarden US-Dollar.

„Wir stehen vor der Aufgabe, den Handelsumsatz auf 10 Milliarden US-Dollar zu steigern. Daher ist es notwendig, systematische Maßnahmen zum Ausbau der Handels- und Wirtschaftsbeziehungen zu ergreifen. „Die Regierung Kasachstans ist bereit, aktiv zusammenzuarbeiten, um alle angestrebten Ziele zu erreichen“, betonte Alichan Smailov.

Abdulla Aripov wies wiederum darauf hin, dass sich die strategische Partnerschaft zwischen Usbekistan und Kasachstan im Geiste der Freundschaft, der guten Nachbarschaft und des gegenseitigen Respekts rasch entwickelt.

„Die Staatsoberhäupter unserer Staaten haben konkrete Aufgaben für die weitere Entwicklung der vielfältigen Beziehungen zwischen den beiden Ländern festgelegt. Wir sind bereit, gemeinsam mit Ihnen alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um diese Aufgaben zu erfüllen“, sagte er.

Usbekistan
Kasachstan
Handelsumsatz

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein