Der Knoten wird geknüpft. Usbekistan beginnt mit der Montage des Chevrolet Onix in Kasachstan

Auf Basis der Anlage „SaryarkaAvtoProm“ Usbekistan wird in Kostanay (Kasachstan) eine Kleinserienmontage von Chevrolet Onix-Fahrzeugen starten . Der Produktionsstart im Unternehmen SaryarkaAvtoProm ist für das erste Quartal nächsten Jahres geplant.

0
82

Dieses Thema wurde beim Treffen der Arbeitsgruppe Kasachstans und Usbekistans am 17. Juli in Astana erörtert.

Die Produktion von Schweißgeräten und Montagewerkstätten für die Produktion von Chevrolet Onix ist bereits im Gange.

Das Unternehmen SaryarkaAvtoProm wurde 2010 gegründet und hat seinen Sitz in der Region Kostanay. Das Werk produziert Autos von Hyudnai und UzAuto Motors. Die montierten Produkte werden neben dem Inlandsmarkt auch in die Länder der Eurasischen Wirtschaftsunion und Tadschikistan geliefert.

Zuvor schrieb Kursiv , dass das Werk UzAuto Motors Powertrain eine Linie zur Verarbeitung von Teilen der CSS Prime-Motoren der neuen Generation in Betrieb genommen habe, die im Chevrolet Tracker und Onix enthalten seien.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein