Solarstationen mit TrinaTracker-Technologien in Samarkand und Jizzakh sind an das Netzwerk angeschlossen

Trinasolar in Jizzakh und Samarkand hat Solarstationen mithilfe der TrinaTracker-Technologie an das Stromversorgungssystem angeschlossen. Die Technologie wird dazu beitragen, die Kosten in Photovoltaikanlagen zu senken.

0
50

Solarkraftwerke in Samarkand und Jizzakh haben kürzlich die ersten Einheiten an das Stromnetz Usbekistans angeschlossen. 11.248 Sätze Vanguard 1P Solar-Tracking-Systeme und die digitale SCADA-Plattform Trina Smart Cloud für diese beiden Projekte wurden exklusiv von TrinaTracker geliefert.

TrinaTracker ist einer der führenden Anbieter von intelligenten Solar-Tracking-Systemen, die von Trinasolar verwaltet werden. TrinaTracker ist auf die Entwicklung, Herstellung, Konstruktion, Installation und Wartung von Solartrackern spezialisiert und entwickelt High-Tech-Produkte, die dazu beitragen, die Energieproduktion zu maximieren und die Kosten in Photovoltaikanlagen zu senken, indem die Modulausrichtung dynamisch an den Sonnenstand angepasst wird.

Vanguard 1P-Tracker, die an den Stationen Samarkand und Jizzakh eingesetzt werden, sind bekannt für ihre Fähigkeit, sich an hügeliges Gelände anzupassen. Sie liefern ein hohes Maß an Stromerzeugung und erstklassige Zuverlässigkeit durch umfangreiche Tests in allen Phasen des Lebenszyklus, um die Leistung bei extremer Hitze und Kälte sicherzustellen Temperaturen sowie großer Staub- und Sandbelastung. Das innovative konische Rohrrahmendesign und die patentierten Trina-Gelenklager reduzieren die Installationszeit um 20 %.

Die Projektentwicklung und der Bau beider Stationen wurde von der Dongfang Electric Corporation im Auftrag von Masdar durchgeführt. Die gesamte installierte Leistung des Projekts beträgt 511 MW.

TrinaTracker hat im April 2023 einen Vertrag für dieses Projekt unterzeichnet. Dies ist das zweite große Projekt des Unternehmens in Usbekistan nach dem 2021 in Betrieb genommenen Solarkraftwerk Navoi , bei dem Trina Vanguard 2P-Tracker mit den wenigsten Installationsfundamenten in der Branche zum Einsatz kamen, um Kosten und potenzielle Risiken beim Bau zu reduzieren. Sobald die Anlagen vollständig ans Netz angeschlossen sind, werden sie 1,12 Milliarden kWh Strom pro Jahr erzeugen, 240.000 Haushalte mit Strom versorgen und den Kohlendioxidausstoß um mehr als 1 Million Tonnen pro Jahr reduzieren. Dies wird zur Lösung des Problems der Energieknappheit beitragen und ein wichtiger Schritt auf dem Weg Usbekistans zu sauberer Energie sein.

TrinaTracker bietet 2P- und 1P-Tracker-Kits sowie sein innovatives Fix Origin-Fixierungssystem, sodass Kunden die Konfiguration wählen können, die sie benötigen, und die optimale Lösung für jeden einzelnen Standort erhalten.

Der staatliche Energieentwicklungsplan in Usbekistan für 2020–2030 sieht das Ziel vor, fünf GW (Gigawatt) zusätzliche Kapazität durch Solarenergie zu schaffen. Die günstige Lage des Landes und die große Menge an Sonneneinstrahlung tragen zur Umstellung auf Solarenergie bei. Bei einem Treffen von Präsident Shavkat Mirziyoyev im Februar 2024 wurde betont, dass Usbekistan über ein enormes Potenzial im Bereich alternativer Energien verfügt, das gerade erst ausgeschöpft wird.

In den letzten Jahren hat die Regierung diesen Sektor aktiv weiterentwickelt, Investitionen angezogen und neue Kapazitäten für die Produktion „grüner Energie“ geschaffen. Dadurch wurden bereits zahlreiche Solar- und Windkraftanlagen sowie Solaranlagen an sozialen Einrichtungen und Wohngebäuden in Betrieb genommen. Um die Nutzung der Solarenergie zu unterstützen, werden Förderleistungen für Unternehmer und Anreizprogramme für die Bevölkerung bereitgestellt. Es ist geplant, die Infrastruktur weiter auszubauen, um die Nutzung erneuerbarer Energiequellen zu erhöhen und „grüne Energie“ zu einem der Motoren der Wirtschaft Usbekistans zu machen.

Die Einzigartigkeit von Trinasolar als End-to-End-Lösungsanbieter, der PV-Module, Tracker und Energiespeicherlösungen anbietet, hilft dem Unternehmen, ein Komplettpartner für den Markt für technische Beschaffung (EPC) zu sein. Die nachgewiesene Erfahrung und finanzielle Stabilität des Unternehmens tragen dazu bei, langfristige strategische Partnerschaften mit Infrastrukturunternehmen in Usbekistan aufzubauen, sich an der Schaffung von Demonstrationsprojekten zu beteiligen und Empfehlungen für die Entwicklung des Photovoltaikmarktes in Zentralasien abzugeben. Die Entscheidung, TrinaTracker als Anbieter von Solarenergie-Tracking-Systemen zu etablieren, basiert auf der starken Produktleistung in früheren Projekten sowie dem wachsenden Bekanntheitsgrad auf dem lokalen Markt, der als Grundlage für die weitere Entwicklung des Unternehmens in Usbekistan dient.

Der aktuelle Erfolg markiert für TrinaTracker einen wichtigen Meilenstein bei der Unterstützung der Energiewende in Zentralasien. TrinaTracker wird die Entwicklung sauberer Energie durch Innovation weiter vorantreiben und zur globalen Energiewende beitragen.

Trinasolar Co., Ltd. wurde 1997 gegründet. beschäftigt sich mit der Entwicklung von Photovoltaik-Produkten und -Systemen sowie „Smart Energy“. Die Produktentwicklung des Unternehmens umfasst Forschung, Produktion und Vertrieb von Photovoltaikmodulen. Photovoltaikanlagen bestehen aus Kraftwerken und Systemprodukten. Smart Energy umfasst vor allem die Produktion, den Betrieb und die Wartung von Photovoltaik-Energie, intelligente Energiespeicherlösungen, intelligente Mikronetze sowie die Entwicklung und den Vertrieb von Multi-Energie-Systemen.

Das strategische Ziel von Trinasolar besteht darin, ein neues industrielles Ökosystem zu schaffen und Trinasolar als eines der führenden Unternehmen im Bereich intelligenter Lösungen im Bereich Solarenergie und Energieeinsparung zu fördern. Das Unternehmen strebt danach, an der Spitze intelligenter Solar- und Energiespeicherlösungen zu stehen und die Transformation neuer Energiesysteme voranzutreiben, um eine Zukunft mit Netto-Null-Emissionen zu schaffen.

Am 10. Juni 2020 wurde Trinasolar im Science and Technology Innovation Board (Star Market) der Shanghai Stock Exchange (SSE) gelistet . Es ist eines der ersten Solar- und Energiesparunternehmen, das in den STAR-Markt einsteigt und Solar- und Smart-Energy-Produkte und -Lösungen anbietet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein