Der Präsident Kasachstans hat vorgeschlagen, das Wappen des Landes zu ändern

Kassym-Schomart Tokajew glaubt, dass das aktuelle Wappen zu schwer zu erkennen ist und Spuren der Sowjetzeit aufweist.

0
41
Foto: Kazinform

„Im Hinblick auf das Staatswappen halte ich es für ratsam, die berechtigten Argumente von Fachleuten und besorgten Bürgern, darunter auch jungen Menschen, zu berücksichtigen, dass das Wappen Kasachstans zu schwer zu erkennen sei, es Eklektizismus und Zeichen des Staatswappens enthalte Sowjetzeit. Kommt es zu einer Einigung, könnte eine Kommission eingesetzt werden, die alle Aspekte inhaltlich prüft und eine öffentliche Diskussion führt. Dann kündigen Sie einen offenen Wettbewerb für die beste Skizze des neuen Staatswappens Kasachstans an“, zitierte Tokayev Tokayev.In Aqor.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein