Kasachstan und die Zukunft der Großen Seidenstraße: Zusammenarbeit der Zivilisationen

Kasachstan ist kein Land an der Kreuzung von neun Straßen. Im Gegenteil, unser Land, das den gelben und alten Kontinent fortsetzt, ist ein Land, das sich an einem globalen Knotenpunkt befindet, der Nord und Süd, West und Ost verbindet.

0
85

Deshalb ist der „Mittlere Korridor“ eine große Chance und ein gemeinsamer Reichtum für uns und die Länder Zentralasiens. Und die Modernisierung der alten Großen Seidenstraße ist ein globales Megaprojekt mit großem Potenzial, das die diplomatische und politische Zusammenarbeit zwischen Zivilisationen stärkt, Kulturen, verschiedene Ideen und Technologien vereint und das Wohlergehen von Staaten und Völkern steigert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein