Tadschikistan erhält elektrische Ausrüstung im Wert von 4,5 Millionen US-Dollar aus den USA

Die feierliche Übergabe von 59 Containern mit Transformatoren, Reaktoren und anderen Geräten fand in einem der Hauptumspannwerke in Duschanbe statt.

0
75

Tadschikistan erhielt von den Vereinigten Staaten elektrische Ausrüstung für Übertragungsnetze im Wert von 4,5 Millionen US-Dollar.

Die feierliche Übergabe von 59 Containern mit Transformatoren, Reaktoren und anderen Geräten fand in einem der Hauptumspannwerke in Duschanbe statt. Daran nahmen der Minister für Energie und Wasserressourcen der Republik und der Botschafter der Vereinigten Staaten in Tadschikistan teil. Die Ausrüstung wird in wichtigen Energieanlagen in der Hauptstadt und den Regionen installiert.

Die Regierungen beider Staaten einigten sich auf den Transfer von Ausrüstung. Die USA und Tadschikistan haben auch andere gemeinsame Projekte. Zum Beispiel der Bau von Kleinwasserkraftwerken.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein