Das kasachische Unternehmen Kaspi hat nach seinem Börsengang an der Nasdaq-Börse 1 Milliarde US-Dollar eingesammelt

Der kasachische Banken- und Fintech-Riese Kaspi hat nach einem öffentlichen Angebot an der amerikanischen Börse Nasdaq 1 Milliarde US-Dollar eingesammelt. Der Wert des Unternehmens beträgt 17,5 Milliarden US-Dollar.

0
60

Aktionäre eines Finanzunternehmens aus Kasachstan, Kaspi.kz, haben im Rahmen eines Börsengangs (IPO) an der Nasdaq 1 Milliarde US-Dollar eingesammelt. Dies gab das Unternehmen selbst am Freitag, 19. Januar, bekannt.

Während des Angebots am 18. Januar verkauften die Aktionäre 11,3 Millionen Aktien zu 92 US-Dollar pro Aktie, obwohl ursprünglich geplant war, 9 Millionen Aktien anzubieten.

Unterkunft organisieren
Morgan Stanley, JPMorgan und Citigroup wurden ausgewählt, um die Platzierung zu organisieren

LautDaten Reuters wurde Kaspi.kz mit 17,51 Milliarden US-Dollar bewertet, als seine Aktien am Freitag um 0,5 % höhere Angebote machten Tag nach dem Börsengang. Den Ergebnissen des letzten Handels zufolge stieg der Aktienkursauf fast 96 $.

Als verkaufende Aktionäre wurden Vyacheslav Kim, Mikhail Lomtadze und Asia Equity Partners Limited (ein Unternehmensteil von Baring Vostok Capital Partners Limited) genannt.

Zum 1. Januar 2024 wurden die Aktien der Kaspi.kz-Aktionäre wie folgt verteilt: Baring Vostok – 27,53 % der Stammaktien, Mikhail Lomtadze – 24,67 %, Vyacheslav Kim – 23, 47 %.

Derselbe Betrag von 1 Milliarde Dollar wurde von Kaspi.kz bei seinem Börsengang in London im Jahr 2020 eingesammelt und wurde damit zum „wertvollsten Unternehmen in der Geschichte Kasachstans“. Damals wurde Anlegern ein Fintech Global Depository Receipt für 33,75 US-Dollar angeboten und 29,6 Millionen Wertpapiere verkauft. Dort überstieg die Kapitalisierung des Unternehmens 19 Milliarden US-Dollar.

Kaspi ist eine Bank und ein Marktplatz, Dienstleistungen sind in einer Anwendung verfügbar.

Zum Vergleich: Das nominale Gesamtkapital von nur 31 Banken Usbekistansbeträgt etwa 7,8 Milliarde Dollar. Ende 2023 erzielten usbekische Banken einen Nettogewinn von 12,373 Billionen Soums, was weniger als 1 Milliarde US-Dollar entspricht. Kaspi.kzerzieltein den neun Monaten des Jahres 2023 einen Nettogewinn von 1,3 Milliarden US-Dollar.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein