Ein weiteres Automobilwerk könnte in Usbekistan entstehen

Auf dem Gebiet der Region Kaschkadarja könnte ein neues Automobilwerk gebaut werden.

0
60

Das wurdebekanntwährend des Besuchs von Khokim aus der Region Kaschkadarja, Murotjon Azimov in China.

„Am zweiten Tag des Besuchs in China machte sich die Delegation unter der Leitung des Khokim der Region Murotjon Azimov mit den Aktivitäten von JAC Motors vertraut und führte Gespräche über den Beginn der Produktion traditioneller oder elektrischer Autos des Unternehmens in der Stadt Karshi “, heißt es in dem Bericht.

Es wird darauf hingewiesen, dass derzeit an der Umsetzung eines Projekts zur Produktion von Autos in der Region gearbeitet wird. Das Staatsoberhaupt wies an, die Produktion traditioneller oder elektrischer Fahrzeuge in der Stadt Karshi zu etablieren.

„[JAC Motors] genießt unter chinesischen Autoherstellern einen einzigartigen Ruf. Die Fahrzeuge des Unternehmens werden in mehr als 60 Länder weltweit exportiert. Bei einem bilateralen Treffen mit der Unternehmensleitung stellte die Delegation fest, dass dieses Investitionsprojekt in Zukunft zum Markenzeichen der Region werden wird“, sagte der Pressedienst der Regionalverwaltung.

Es wird erwartet, dass die Unternehmensleitung Karshi in naher Zukunft besuchen wird. Außerdem wurde bekannt, dass im Rahmen des Besuchs Verhandlungen mit zwei weiteren großen Autoherstellern geplant sind.

AbrufenMitte Juni dieses Jahres sprach Shavkat Mirziyoyev über die Entwicklung der Automobilindustrie in Usbekistan.

„Achten Sie auf eine Zahl: Das Volumen der Industrieproduktion in der Region Asaka ist höher als das der Industrie in neun Regionen der Republik. Wir werden zusätzlich eine Milliarde US-Dollar investieren, um die Automobilindustrie weiterzuentwickeln. Dadurch werden wir in den nächsten zwei Jahren die Produktion von Autos von derzeit 300.000 Einheiten auf 500.000 Einheiten steigern“, sagte er damals.

Ihm zufolge wird Usbekistan bis 2030 eine Million Autos pro Jahr produzieren.

Im April, während seines Besuchs in der Region Syrdarya, Shavkat MirziyoyevangebotenBau eines neuen Automobilwerks in der Region.

Später der Chokim der Syrdarya-Region Akmaljon Mahmudaliyev informiert Kun.uz gab bekannt, dass die notwendige Ausrüstung für ein Automobilwerk der chinesischen Marke Exeed in die Region geliefert wurde.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein