Es fanden Führungs- und Personalverhandlungen zwischen den Verteidigungsministerien Usbekistans und Großbritanniens statt

In London wurde ein Kooperationsplan für 2024 zwischen den Verteidigungsministerien Usbekistans und Großbritanniens unterzeichnet.

0
79

Die nächsten Kommando- und Stabsverhandlungenbestandenin London unter Beteiligung von Vertretern der Verteidigungsministerien Usbekistans und Großbritanniens.

Während des Treffens diskutierten die Parteien den aktuellen Stand der Zusammenarbeit und identifizierten vielversprechende Richtungen für ihre Entwicklung. Es fand ein Meinungsaustausch zu Fragen der internationalen und regionalen Sicherheit statt, darunter auch zu aktuellen Problemen in Afghanistan.

Als Ergebnis der Verhandlungen wurde ein Kooperationsplan für 2024 unterzeichnet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein