Kasachstan nahm unter den Ländern Zentralasiens und der GUS die führende Position beim BIP-Wachstum ein

Unter den Ländern Zentralasiens und der GUS nimmt Kasachstan gemessen am Bruttoinlandsprodukt einen Spitzenplatz ein, berichtet BaigeNews.kz mit Verweis auf Finprom.kz.

0
62

Laut Analysten des Internationalen Währungsfonds soll das BIP in Kasachstan bis 2023 259,3 Milliarden US-Dollar betragen. Das sind wertmäßig 15 % (und in absoluten Zahlen sind es 33,8 Milliarden US-Dollar mehr als im Jahr 2022).

Gemessen am BIP hat Kasachstan Usbekistan, Weißrussland, Georgien, Armenien, Moldawien, Kirgisistan und Tadschikistan überholt.

Nur Russland hat einen höheren Indikator als Kasachstan.

IWF-Ökonomen prognostizieren außerdem, dass das BIP Kasachstans bis 2028 354,7 Milliarden US-Dollar erreichen wird – 36,8 % oder wertmäßig 95,4 Milliarden US-Dollar mehr als im Jahr 2023.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein