KASACHSTAN SCHICKT 300.000 TONNEN ÖL NACH DEUTSCHLAND!

300.000 Tonnen kasachisches Öl sollen im ersten Quartal 2023 nach Deutschland geliefert werden, berichtet Tengrinews.kz

0
61

Laut KazTransOil werden im ersten Quartal 2023 300.000 Tonnen kasachisches Öl durch das Ölpipelinesystem von Transneft PJSC zum Punkt Adamova Zastava transportiert. Dann werden die Rohstoffe nach Deutschland geliefert. Eine entsprechende Bestätigung erhielt das Unternehmen vom russischen Energieministerium.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Öltransit im Rahmen des entsprechenden Abkommens zwischen der Regierung der Republik Kasachstan und der Regierung der Russischen Föderation vom 7. Juni 2002 durchgeführt wird.

Zuvor sagte Energieminister Bolat Akchulakov, Kasachstan könne bis zu sechs Millionen Tonnen Öl nach Deutschland exportieren , aber der Bedarf Deutschlands sei höher.

Im Dezember wurde bekannt, dass KazMunayGas eine Probelieferung von Öl nach Deutschland im Januar 2023 erwägt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein