Lexmark bringt neue Drucker und Multifunktionsgeräte auf den Markt – mehr Leistung, Sicherheit und Nachhaltigkeit

Lexmark, ein weltweit führender Anbieter von Imaging- und IoT-Lösungen, hat heute die Verfügbarkeit von neun neuen A4-Farb- und Schwarz-Weiß-Druckern sowie Multifunktionsdruckern (MFPs) bekannt gegeben.

0
60

Lexmark, ein weltweit führender Anbieter von Imaging- und IoT-Lösungen, hat heute die Verfügbarkeit von neun neuen A4-Farb- und Schwarz-Weiß-Druckern sowie Multifunktionsdruckern (MFPs) bekannt gegeben. Diese Geräte verfügen über erweiterte Funktionen in den Bereichen Sicherheit und Nachhaltigkeit. Unterstützung für skalierbare Lösungen und außergewöhnliche Leistung ergänzen die neuen Features.

Entwickelt für mittlere bis große Arbeitsgruppen mit einem monatlichen Druckvolumen von bis zu 10.000 Seiten (Farbe) bzw. 20.000 Seiten (Schwarz-Weiß), können diese voll ausgestatteten Drucker und Multifunktionsgeräte als Einzelgeräte oder als Teil einer Unternehmensdruckerflotte eingesetzt werden. Zu den Standardmerkmalen gehören WLAN-Konnektivität, eine hohe Eingabekapazität und ein USB-Anschluss an der Vorderseite für den Anschluss von Tastaturen und Kartenlesern. Der tastenlose Touchscreen im Tablet-Stil ermöglicht eine einfache Bedienung und ist leicht zu reinigen.

Zur erhöhten Sicherheit enthalten diese neuen Geräte das Lexmark Trusted Platform Module* (TPM). Dieses ermöglicht On-Board-Authentifizierung, Systemintegritätsprüfungen und Verschlüsselungsfunktionen zur Erstellung eines eindeutigen digitalen Systemfingerabdrucks. Das TPM erfüllt die strengen Sicherheitsstandards der Branche und der US-Regierung, einschließlich Common Criteria und Federal Information Processing Standard (FIPS).

„Die neuen Geräte der 5er- und 6er-Serie sind als zuverlässige, produktive, sichere und nachhaltige Ergänzung der Unternehmens-IT konzipiert“, erklärt Michael Lang, Geschäftsführer Lexmark DACH. „IT-Abteilungen werden die Sicherheit, Langlebigkeit und Wartungsfreundlichkeit dieser Geräte zu schätzen wissen. Die Anwender hingegen werden vom hochwertigen Output, der außergewöhnlichen Leistung und der benutzerfreundlichen Touchscreen-Oberfläche profitieren.“

Die neuen A4-Farbdruck-Geräte (CX635adwe, CX532adwe, CS632dwe, CS531dw) und die Schwarz-Weiß-Syteme (MX632adwe, MX532adwe, MS632dwe, MS631dw und MS531dw) sind:

Produktiv: Erweiterte Funktionen, wie die standardmäßige Verbindung via WLAN, mehrere Ablageoptionen und ein optionaler Komforthefter für MFPs, ermöglichen ein schnelleres Arbeiten.
Langlebig: Alle neuen Geräte verfügen über langlebige Komponenten wie Stahlrahmen, denn sie sind für eine Lebensdauer von sieben Jahren und den Einsatz in anspruchsvollen Arbeitsumgebungen mit einer starken Belastung gebaut.
Sicher: Die verbesserten Sicherheitsfunktionen schützen Daten, Geräte und Netzwerke.
Intelligent: Neue IoT-Sensoren überwachen kontinuierlich Hunderte von Datenpunkten, wodurch diese Geräte einfach zu verwalten sind, ohne das IT-Personal zu belasten. **
Nachhaltig: Die ENERGY STAR-Auszeichnung sowie die RoHS- und EPEAT Silver-Zertifizierungen erfüllen strenge, globale Umweltanforderungen und unterstützen Unternehmen, ihre Nachhaltigkeitsziele durch die Auswahl von entsprechend gekennzeichneten Geräten zu erreichen.
„Lexmark-Geräte der 5er- und 6er-Serie sind in der Regel die Arbeitspferde in den Druckerflotten unserer Unternehmenskunden“, so Lang. „Wir freuen uns darauf, sie unseren Kunden vorzustellen, zusammen mit der neuen Dimension an Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit. Diese Innovationen sind genau das, was unsere Kunden von uns erwarten.“

Neue BSD-Modelle

Zwei neue Farbdrucker (XC2335 und C2335) und zwei neue Schwarz-Weiß-Drucker (XM3350 und M3350) sind ebenfalls ab heute über autorisierte Business Solutions Dealer erhältlich. Sie wurden speziell für den BSD-Markt entwickelt. Weitere Informationen zu den BSD-Modellen sind über die Lexmark-Ansprechpartner oder auf dem Lexmark-Partner-Portal erhältlich.

Weiterführende Informationen:

Erfahren Sie mehr über die Lexmark 5er- und 6er-Serie.
Abonnieren Sie den Lexmark Blog.
Folgen Sie Lexmark auf LinkedIn und Twitter.
* TPM nicht verfügbar in Kuba, Iran, Nordkorea und Syrien, Armenien, Aserbaidschan, Weißrussland, Birma (Myanmar), Kambodscha, China, Georgien, Irak, Kasachstan, Kirgisistan, Laos, Macau, Moldawien, Mongolei, Russland, Tadschikistan, Turkmenistan, Usbekistan, Venezuela, Vietnam und Jemen.

** Einige Funktionen und Services erfordern eine Verbindung zu Lexmark Cloud Services. Zusätzliche Funktionen und Services sind für Lexmark IoT- und Managed Print Services-Kunden verfügbar.

Über die Lexmark Deutschland GmbH

Lexmark entwickelt Cloud-fähige Imaging- und IoT-Technologien, die Kunden weltweit dazu befähigen, ihre Geschäftsziele schnell zu erreichen. Durch die leistungsstarke Kombination bewährter Technologien mit fundiertem Branchen-Know-how treibt Lexmark die Transformation von Unternehmen voran und verwandelt Informationen in Erkenntnisse, Daten in Entscheidungen und Analysen in Maßnahmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Lexmark Deutschland GmbH
Dornhofstraße 44
63263 Neu-Isenburg
Telefon: +49 (6102) 2080-0
http://www.lexmark.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein