In Fergana trafen sich die Leiter der Sonderdienste Usbekistans, Kirgisistans und Tadschikistans

In Fergana fand ein Treffen zwischen dem Vorsitzenden des Staatssicherheitsdienstes Usbekistans Abdusalom Azizov, dem Vorsitzenden des Staatskomitees für nationale Sicherheit der Kirgisischen Republik Kamchibek Tashiev und dem Vorsitzenden des Staatskomitees für nationale Sicherheit der Republik Tadschikistan Soyumin statt Jatimow.

0
27

6. Mai 2024 in Fergana, Republik Usbekistanfand stattTreffen des stellvertretenden Vorsitzenden des Ministerkabinetts – Vorsitzender des Staatskomitees für nationale Sicherheit der Kirgisischen Republik K. Tashiev, Vorsitzender des Staatskomitees für nationale Sicherheit der Republik Tadschikistan S. Yatimov und Vorsitzender des Staatssicherheitsdienstes der Republik Usbekistan A. Azizov.

Während der Verhandlungen diskutierten die Parteien offen und vertraulich ausführlich das gesamte Spektrum der Probleme der Gewährleistung der regionalen Sicherheit. Es fand ein Meinungsaustausch über den Stand und die Perspektiven des Zusammenwirkens in aktuellen Bereichen wie der Bekämpfung von Terrorismus, Extremismus, Drogenhandel, illegaler Migration, Schmuggel und anderen Bedrohungen und Herausforderungen grenzüberschreitender Natur statt. Die Fragen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit und allgemein der Schaffung günstiger Bedingungen für die Entwicklung gutnachbarschaftlicher Beziehungen zwischen den Vertragsstaaten wurden angesprochen.

Während des Dialogs wurden Tagesordnungspunkte im Zusammenhang mit der Abgrenzung der Staatsgrenzen zwischen der Kirgisischen Republik und der Republik Tadschikistan sowie Fragen der Grenzabgrenzung zwischen der Republik Usbekistan und der Kirgisischen Republik konstruktiv erörtert.

Die Teilnehmer des Treffens einigten sich auf die Beschleunigung der Prozesse der Abgrenzung der kirgisisch-tadschikischen und der usbekisch-kirgisischen Staatsgrenzen und identifizierten praktische Maßnahmen zur Lösung dieser Probleme auf der Grundlage der gegenseitigen Interessen der Parteien.

Als Ergebnis der Verhandlungen wurden den Mitgliedern der kirgisisch-tadschikischen Regierungskommission konkrete Anweisungen zur Koordinierung der verbleibenden Grenzabschnitte sowie zur Vorbereitung und Unterzeichnung eines entsprechenden bilateralen Abkommens erteilt.

#Fergana
#Abdusalam Azizov

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein