Der Staatschef Kasachstans dankte dem Präsidenten und dem usbekischen Volk für die humanitäre Hilfe

Die Präsidenten Usbekistans Shavkat Mirziyoyev und Kasachstans Kassym-Jomart Tokayev führten ein Telefongespräch. Der kasachische Staatschef dankte dem Oberhaupt und der Bevölkerung Usbekistans für die humanitäre Hilfe für die von den Überschwemmungen Betroffenen.

0
40

Am 23. April führte der Präsident Usbekistans Shavkat Mirziyoyev ein Telefongespräch mit dem Präsidenten Kasachstans Kassym-Jomart Tokayev, berichtete der Pressedienst des Staatsoberhauptes .

Shavkat Mirziyoyev drückte dem Führer und dem kasachischen Volk sein Beileid und seine Worte der Unterstützung im Zusammenhang mit den Todesfällen infolge der großen Überschwemmungen auf dem Territorium Kasachstans aus.

Er betonte, dass solche Naturkatastrophen die Folgen der kürzlich in der Region beobachteten negativen Klimaveränderungen seien. Die Parteien einigten sich darauf, die enge Zusammenarbeit in dieser Richtung fortzusetzen.

Kassym-Jomart Tokayev dankte Shavkat Mirziyoyev und dem usbekischen Volk für ihre brüderliche Solidarität und Hilfe im Zusammenhang mit den Überschwemmungen in mehreren Regionen Kasachstans, berichtete der Pressedienst von Akorda. Wie wir bereits geschrieben haben , wurden am 20. April 15 Lastwagen mit 100 Tonnen humanitärer Hilfe im Wert von 10 Milliarden Soum von Usbekistan nach Kasachstan für die Bewohner der von Überschwemmungen betroffenen Gebiete geschickt.

Die Präsidenten beider Länder erörterten Fragen des Ausbaus der usbekisch-kasachischen Beziehungen der guten Nachbarschaft, der strategischen Partnerschaft und des Bündnisses im Kontext der Umsetzung der Vereinbarungen, die kürzlich bei einem Arbeitstreffen in Chiwa getroffen wurden.

Es wurden auch Fragen zur regionalen Agenda und zum Zeitplan bevorstehender hochrangiger Veranstaltungen besprochen.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass sich der Präsident Usbekistans derzeit im Kurzurlaub befindet .

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein