Handel, Investitionen, Tourismus: Kasachstan und Indonesien streben eine für beide Seiten vorteilhafte Partnerschaft an

Die Regionen Kasachstan und Indonesien verstärken ihre Zusammenarbeit, berichtet DKNews.kz.

0
35

Der Botschafter Kasachstans in Indonesien, Serzhan Abdykarimov, traf sich mit dem Sekretär der Provinz Bali, Deva Made Indra, bei dem mögliche Bereiche der interregionalen Zusammenarbeit zwischen Kasachstan und Indonesien ausführlich besprochen wurden.

Der Diplomat informierte über den aktuellen Stand und die Perspektiven der bilateralen Zusammenarbeit und teilte seine Vision für deren weitere Entwicklung mit.

Die Gesprächspartner betonten das große Potenzial für die gemeinsame Arbeit in den Bereichen Handel, Wirtschaft, Investitionen und Tourismus. Deva Made Indra stellte das wirtschaftliche Potenzial der Provinz vor und brachte seine Bereitschaft zum Ausdruck, kasachischen Unternehmern bei der Entwicklung des gegenseitigen Handels und der Umsetzung von Investitionsprojekten zu helfen.

Der Botschafter sprach über die Geschichte, Bräuche und Traditionen der kasachischen Kultur und lud seinen Gesprächspartner zur „Nauryz Meiramy“-Feier zusammen mit dem Verband der Kasachstaner in Indonesien ein.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein